Gemeinde Elxleben

Stellenausschreibung

In der Gemeinde Elxleben sind schnellstmöglich zwei Stellen als Jugendpfleger/in neu zu besetzen.

Die Anstellung erfolgt in Teilzeit mit 20 Wochenstunden.

Die Tätigkeit als Bereichsjugendpfleger/in umfasst insbesondere folgende Aufgaben:

  • mobile/aufsuchende und offene Jugendarbeit
  • Ansprechpartner/in und Interessenvertreter/in für Kinder und Jugendliche der Region zu sein (Beziehungsarbeit)
  • fachliche Begleitung und Unterstützung der Jugendlichen bei der Selbstorganisation ihrer Jugendclubs und der Mitgestaltung ihres Sozialraums
  • Sport-, Freizeit- und Ferienangebote sowie Projekte für Kinder und Jugendliche der Region anregen, begleiten, fördern und ggf. selbst initiieren
  • Kooperation mit den Schulen vor Ort, sowie dem Schulsozialarbeiter/der Schulsozialarbeiterin und dem Jugendamt
  • Vermittlung zu weiterführenden Beratungsangeboten
  • Beratung, Unterstützung und Vernetzung von Vereinen, Verbänden und Initiativen, die in der Kinder- und Jugendarbeit im jeweiligen Bereich tätig sind (Gemeinwesenarbeit)
  • Projektplanung, -durchführung, -auswertung, -abrechnung und Evaluation von Maßnahmen sowie
  • Gremienarbeit und Öffentlichkeitsarbeit

Anforderungen an eine/einen Bereichsjugendpfleger/in:

  • abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im Bereich Sozialarbeit/-pädagogik oder Dipl. Pädagoge/in mit der Spezialisierung „Erziehungswissenschaften“ bzw. Fachkraft mit entsprechendem Bachelor-, Master-, Diplom- oder Magisterabschluss (zwingend)
  • Engagement und Empathie im Umgang mit jungen Menschen
  • Belastbarkeit, Flexibilität, Reflexionsfähigkeit, Kreativität, Empathie, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • Fähigkeit zum selbständigen und konzeptionellen Arbeiten
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung und Wochenendarbeit
  • Führerschein, eigener PKW und die Bereitschaft zur dienstlichen Nutzung
  • gute Kenntnisse der gängigen EDV-Anwendungen

Vorteilhaft sind Erfahrungen oder ehrenamtliches Engagement in der Kinder-, Jugend- und Gemeinwesenarbeit, Kenntnisse über die Jugendhilfestrukturen im Landkreis sowie kommunikative und organisatorische Fähigkeiten.

Weiterhin wird ein erweitertes privates Führungszeugnis gemäß § 72a SGB VIII verlangt.

Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stellen sind vorerst für 2 Jahre befristet.

Interessenten an der o. g. Tätigkeit richten ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien, Arbeitszeugnisse in Kopie etc.) bitte bis zum 31.07.2018 an:

Gemeindeverwaltung Elxleben
„Bewerbung Jugendpfleger“
Gerhart-Hauptmann-Straße 1
99189 Elxleben

Geänderte Öffnungszeiten der Gemeinde Elxleben

Am Montag, den 30. April 2018 und am Freitag, den 11. Mai 2018 sind die Gemeindeverwaltung Elxleben, die Kindertagesstätte und die Gemeindeküche geschlossen.

Koch Bürgermeister

Elxlebener Ansichten

z17.jpg